Montag, 26. Oktober 2015

[ Miniflo, Flo, Flori & Florian - der neue Schnitt von den Rockerbuben ]



Endlich darf ich auflösen, was sich hinter dem Teaser von neulich verbarg: der neue Lieblingshoodie meines Sohnes. Er trägt ihn derzeit andauernd, weil er sich darin so schön einkuscheln kann.

Sein Hoodie hat eine Kapuze aus Microfleecefutter (aus dem tollen Shop La valise de Clémentine). Genäht habe ich Männergröße M - er ist noch reichlich, aber zur Zeit wächst mein Sohn "wie Unkraut" und der Winter steht ja erst noch bevor ...
 
 
 
 


Man kann den Pullover auch mit einem schönen breiten Schalkragen nähen.
Das besondere an dem neuen Schnitt der Rockerbuben ist die Ausschnittlösung mit dem Dreieck. Für Große zum Schnüren, für Kleine sind aus Sicherheitsgründen keine Bänder vorgesehen oder angenähte "Fake-Kordeln", damit nichts passiert. Wer mag, kann die Bänder auch plotten :) Sieht stylish aus & ist supersicher.
Ausserdem erhaltet ihr im Schnitt Florian noch eine Sternapplikationsvorlage.
Es kann mit oder ohne Schnürung in Kragen/Kapuze genäht werden.
Die Schnitte gibt es bei den Rockerbuben (auch als günstige Kombipacks) oder bei Makerist 
Wie immer gibt es bei den Rockerbuben den Schnitt für Kinder UND für Männer.
  • Miniflo ist der Schnitt für kleine Zwerge in den Größen 62/68 - 98/104 
  • Flo ist der Kinderschnitt in den Größen 110/116-170/176. Automatisch mit im Schnitt ist die Variante Flori. Flori ist der stärkere Bruder von Flo und hat bei gleicher Gesamtlänge etwas mehr Bauchumfang und Brustumfang, damit auch stärkere Kinder bequem benäht werden können. 
  • Florian ist der Männerschnitt und es gibt ihn in den Größen  S - XXL


 

 
verlinkt bei Made4Boys, Teens Point und OutNow



 - - - - - - - - - -
Hoffentlich ist er bald wieder in Fotolaune wie hier vor ~ 2 Wochen ... ich habe hier noch DREI tolle Pullover, die ich euch gern zeigen würde, aber zur Zeit hat der Herr keine Lust & Zeit & Laune ... na, ich geh jetzt eh erstmal auf die Couch und versuche zu genesen ...  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen