Sonntag, 23. Februar 2014

{ Longsleeve Maxi zum Chillen }

Nach der Überarbeitung des Schnittmusters "Longsleeve Maxi" von der Erbsenprinzessin war ich gespannt, was sich geändert hat und ob es noch so wunderbar passt wie bisher.

Und da ich vor kurzem tollen Piratenstoff geschenkt bekommen habe, den mein Sohn "zu uncool für die Schule, aber so schön kuschelig für daheim" beurteilte, kombinierte ich doch mal beides.

Mein Sohn findet es klasse, das Oberteile passt wunderbar. Ich habe es eine Nummer größer gewählt, weil es als Schlafanzug oder zum "Chillen" daheim ja bequem sein soll und dann unten in der Länge etwas verkürzt (mit einem gut sitzenden Oberteil als Hilfsmittel). Unten mit der Zwillingsnadel abgenäht, an den Ärmeln Bündchen aus dem Hauptstoff und am Hausausschnitt weiches Bündchen.

Zum Schnittmuster


Und der Stoff findet sich auch nochmal hier: [Loop]

Kommentare:

  1. Hallo Susanne!
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und freue mich wie Bolle! Mein Sohn ist 10 und ich habe wirklich Probleme, geeignete Schnitte (und oft auch Stoffe) für ihn zu finden. Das Problem "uncool/cool" kenne ich auch :-) - Vielen Dank für deine Schnittesammlung! Da werde ich doch jetzt öfter mal bei dir vorbeischauen...
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,
    das freut mich :) Genau so ist es gedacht ... Anregungen holen (und vielleicht auch welche hierlassen). Nähen für Große kann so viel Spaß machen!

    AntwortenLöschen